Unsere Medienpartner Schwarzwälder Bote Südkurier
Herzlich Willkommen bei

Abenteuer Ferienland

Heimat. Neu. Erleben.

Eine Multimedia-Reportage von Rainer Jörger.

Abenteuer Ferienland 2016

Vier ausverkaufte Shows mit mehr als 1.200 Zuschauern haben die Multimedia Show zu einem großen Erfolg werden lassen und wir möchten die Gelegenheit nutzen, uns bei allen Besuchern herzlich zu bedanken.

„Abenteuer Ferienland“ ist eine Hommage an unsere Heimat. Auch wenn die Weisheit "Leben wo andere Urlaub machen" nicht immer zutrifft - hier tut sie es! Tourismus, zumindest wird es oft so wahrgenommen, wird nur für Gäste eingesetzt. Eine tolle Infrastruktur und schöne Landschaften können und sollen aber natürlich auch von Einheimischen genutzt werden.

Was gibt es schöneres, als in einer touristisch reizvollen Region zu leben.

Tourismus und die eigene Lebensqualität sind eng miteinander verknüpft. Allerdings reist man naturgemäß lieber in die Ferne anstatt seine unmittelbare Umgebung zu entdecken. Um auf die Schönheit, die Besonderheiten und auf die Menschen vor Ort aufmerksam zu machen, haben wir „Abenteuer Ferienland“ ins Leben gerufen.

Erleben Sie Videos zur Show und erleben Sie dabei Ihre Heimat neu.
Frei nach dem Motto „Heimat.Neu.Erleben“.

Daheim

Die Kultband „Wombats“ aus Schonach lieben ihre Heimat und das spürt man in jedem ihrer Lieder. Eigens für „Abenteuer Ferienland“ haben sie dem Ferienland nun ein musikalisches Denkmal gesetzt. Ihr eigens für die Show geschriebener Song „Daheim“ begeisterte bei den Shows die Zuschauer und ist bereits jetzt zu einem regionalen Kult-Hit avanciert.

Die Wombats bestehen aus 6 Musikern und bieten aufgrund der vielen verschiedenen Instrumente und der musikalischen Abwechslung eine unvergleichliche Vielfalt. Auf der Bühne finden sich neben den sechs Wombats bis zu 14 Instrumente. Dazu gehören u. a. Schlagzeug, unterschiedliche Bässe und Gitarren, Piano und Keyboard. Aber auch ausgefallene Instrumente wie Geige, Bratsche, Saxophon oder Querflöte sind zu hören. Ein charakteristisches Merkmal für die Band ist der mehrstimmige Gesang, welcher auch den Song „Daheim“ zu etwas ganz besonderem macht.

Genussvoll unterwegs

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen. Im Ferienland Schwarzwald ist das mehr als nur ein Sprichwort. Vom einfachen Vesper bis hin zum festlichen Dinner: Essen im zauberhaften Süden Deutschlands ist immer ein Erlebnis für die Sinne. Viele Spezialitäten sind eben nur hier zu finden. Ilse Behrendt ist eine Expertin für so genannte Genuss-Wanderungen und macht Essen und Trinken auf gut schwarzwälderisch zu einem unvergesslichen kulinarischen Erlebnis. Unterstützt wird sie dabei von den lokalen Produzenten dieser Spezialitäten.

Unterwegs in Schönwald

Vor rund 750 Jahren wurde Schönwald im Schwarzwald besiedelt. Die beeindruckende Schönheit seiner Wälder stand sicherlich Pate bei der Namensgebung. Zuerst bestand der Ort aus den mächtigen Schwarzwälder Hofgütern, die, den berühmten Steinwurf voneinander entfernt, die Hochtäler beherrschten. Erst später wuchs rund um die Kirche das Dorf, so wie es heute ist: ein gepflegter Kurort, in dem sich seit über 100 Jahren alles um den Gast dreht. Wanderführerin Christa Müller ist eine überzeugte und leidenschaftliche Schönwälderin und lädt Sie ein, dieses besondere Stück Schwarzwald zu entdecken.

In neuem Glanz

Der Reinertonishof in Schönwald verkörpert seit fast 400 Jahren das Bild eines typischen Schwarzwaldhofs in einer unberührten Landschaft. Urig von außen, mit kleiner Museumsstube und einer echten Rauchküche im Innern, lockte der als badisches Kulturdenkmal geführte Hof im Schwarzenbachtal einst Touristen aus ganz Europa an. Seit 1981 sind Ute und Siegfried Duffner Eigentümer und Bewirtschafter des Hofes. Bis sich eines Tages ein schweres Schicksal in die Geschichte des 400 Jahre alten Hofes ereignete. Vor genau zehn Jahren, in der Nacht zum 21. Januar 2006, wurde das Anwesen ein Raub der Flammen. Als sich Familie Dufter den größten Schock verarbeitet hat, berieten sie gemeinsam, wie es weitergehen sollte. Schnell war klar, dass der Reinertonishof wieder aufgebaut werden sollte. Heute präsentiert sich der neue Reinertonishof wieder als Museum und ist wie früher ein beliebtes Ausflugsziel.

Unterwegs in St. Georgen

Die Stadt St. Georgen hat ihren Ursprung in einem im Jahr 1084 gegründeten Benediktinerkloster und eine interessante wechselvolle Industriegeschichte. Die Bergstadt liegt an der Rhein-Donau-Wasserscheide und die Schwarzwaldbahn durchfährt hier ihren höchsten Punkt. Zahlreiche Wanderwege zu atemberaubenden Aussichtspunkten oder einladenden Vesperstuben führen immer zum Ziel. Aus gutem Grund wird St. Georgen im Schwarzwald als sonnige Bergstadt bezeichnet. Einer der die Stadt und ihre Region kennt, wie kein anderer, ist der Wanderführer Franz Dilger. Mehr als 6.000 Kilometer in und um St. Georgen hat er als Wanderführer zurückgelegt und auf einem kleinen Stück haben wir ihn begleitet.

Schöne Aussichten – Hot Steps

Das Ferienland Schwarzwald ist bekannt für seine beeindruckenden Landschaften. Hier kann man in einer einzigartigen Umgebung Ruhe genießen und neue Kräfte tanken. Aber auch Kunst und Akrobatik lassen sich hier finden. Die Frauen der Showtanzgruppe Hot Steps sind seit vielen Jahren bei Veranstaltungen ein echter Hingucker. Dabei präsentieren sich die neun Frauen im Alter zwischen 20 und 40 Jahren als äußerst wandlungsfähig. Seit acht Jahren treten die Hot Steps auch bei Fasnachtsfeiern und Showtanz-Wettbewerben auf. Sie trainieren nicht nur Tanzschritte, sondern auch diverse Showelemente, um im Wettkampf "Showtanz" auch punkten zu können. Der Lohn für monatelange Arbeit sind meist vordere Plätze bei den Wertungen und begeisterte Zuschauer.

Otto und Marie entdecken die Kunst

Otto und Marie sprechen aus, was viele St. Georgener und Besucher der Bergstadt manchmal denken, wenn sie die moderne Kunst der „Kunstsammlung Grässlin“ sehen: Ist das Kunst oder kann das weg? Sie scheuen sich nicht, angesichts der Kunstobjekte die Fragen zu stellen, die sich schon viele Besucher im Stillen gestellt, aber nicht offen auszusprechen gewagt haben. Die Kunstsammlung Grässlin besitzt heute europaweite Bedeutung und zeigt eine umfassende Sammlung zeitgenössischer Kunst. Dabei ist diese keineswegs gefällig und bei weitem nicht unumstritten. Dieses Spannungsfeld schafft die Familie Grässlin bewusst und will damit zum mit- und weiterdenken anregen.

Unterwegs in Schonach

Schonach ist seit 1972 ein staatlich anerkannter Luftkurort im Schwarzwald und verfügt über zahlreiche Sehenswürdigkeiten. So steht in Schonach die 1. Weltgrößte Kuckucksuhr, die nicht nur von außen, sondern auch von innen betrachtet werden kann. Neben der Weltcup- Skisprungschanze sind auch die Barockkirche und die Heimatstube eine Besichtigung wert. Das kleine Museum beheimatet die größte mechanische Weihnachtskrippe im ganzen Alpenraum. Wanderführerin Ingrid Schyle ist jemand, der die Naturoasen alle kennt und sie auch mit Leidenschaft gerne mit anderen teilt. Entdecken Sie gemeinsam mit ihr den Hochmoorsee Blindensee und weitgehend unbekannte Kleinode der Region.

Unterwegs in Furtwangen

Dass Furtwangen im Schwarzwald für Feriengäste ein begehrter Urlaubsort ist, liegt vor allem an der intakten Natur und dem großen Freizeitangebot. Prägend für die Stadt sind aber auch eine starke Industrie und die traditionsreiche Hochschule. Die Stadtführer Werner Dold und Reinhard Becherer kennen ihre Heimat ganz genau und schlüpfen gerne in historische Rollen, wenn sie Gäste auf eine Tour durch ihre Heimat einladen.

Über den Wolken

Am Lenkrad seines Autos ist Julian Straub noch ein echter Neuling. Seinen Autoführerschein hat er erst seit ein paar Monaten. Doch auf einem anderen Gebiet ist er längst ein alter Hase. Das war vor eineinhalb Jahren. Damals war er gerade einmal 16 Jahre alt. Heute ist Julian Straub hauptberuflicher Fluglehrer und Motorgleitschirm-Pilot. Erleben Sie eine Geschichte mit Höhenflügen und einzigartigen Ausblicken auf den Schwarzwald.

In letzter Zeit sind wir verstärkt gefragt worden, ob es eine zweite Auflage von „Abenteuer Ferienland“ geben wir. Im Moment wird überlegt, ob es eine Fortsetzung geben wird und wie diese aussehen könnte.

Ende Juli können wir euch mehr sagen.

Wenn ihr die Entscheidung als erstes erfahren möchte, dann könnt ihr hier eure E-Mailadresse angeben und wir informieren euch umgehend, sobald es etwas Neues gibt.

Abenteuer Ferienland -
eine Multimedia-Reportage

Erleben

Erleben Sie eine spannende Multimedia-Reportage über Ihre Heimat - die Ferienland-Gemeinden Schonach, Schönwald, Furtwangen, St. Georgen und Unterkirnach.

Durch hochwertige HD-Videos und Fotos, Live-Interviews und Vorführungen auf der Bühne können Sie Ihre Heimat ganz neu entdecken.

Die Show ist ein "Heimatabend" in Form einer Multimedia-Reportage über und für die Region "Ferienland Schwarzwald".

Begeben Sie sich auf eine Reise und treffen Sie die bekannte Band "Wombats" aus Schonach und erleben Sie Ihren Auftritt live auf der Bühne. Sie haben den Titelsong der Show komponiert und dazu gleich noch ein passendes Musikvideo aufgenommen. Beides feiert bei "Abenteuer Ferienland" Premiere.

Oder lernen Sie Julian Straub kennen, den jüngsten Fluglehrer und Motorgleitschirm-Pilot mit einer Passagierlizenz der Welt.

Und erleben Sie, wie zwei waschechte St. Georgener die moderne Kunst des "Kunstraum Grässlin" besuchen.

Entdecken

Entdecken Sie, wer da im Ferienland Schwarzwald wohnt und wirkt. Kommen Sie mit uns auf eine spannende Reise in eine der schönsten Regionen im Schwarzwald.
Lebendig, vielfältig und überraschend - so präsentiert sich das Ferienland Schwarzwald im Rahmen einer einzigartigen multimedialen "Heimatreportage".

Wer die Bergstadtgeschichten in St. Georgen kennt, hat schon eine Vorstellung davon, was Sie bei "Abenteuer Ferienland" erwartet.

Das aktuelle Konzept unterscheidet sich allerdings zu den bisherigen Multimedia-Reportagen von Herrn Jörger und bietet einige Neuerungen.
Dabei werden Sie in den Orten Schonach, Schönwald, Furtwangen, St. Georgen und Unterkirnach interessante Menschen treffen und diese bei ihrer Reise begleiten.

Es werden spezielle Lieblingsplätze präsentiert, welche Sie zum Staunen bringen werden.
Filmaufnahmen und Realität verschmelzen dabei: Alles, was auf der Leinwand passiert, endet live auf der Bühne.

Heimat

Tourismus, zumindest wird es oft so wahrgenommen, wird nur für Gäste eingesetzt. Eine tolle Infrastruktur und schöne Landschaften können und sollen aber natürlich auch von Einheimischen genutzt werden. Was gibt es schöneres, als in einer touristisch reizvollen Region zu leben.

Auch wenn die Weisheit "Leben wo andere Urlaub machen" nicht immer zutrifft - hier tut sie es!
Tourismus und die eigene Lebensqualität sind eng miteinander verknüpft und dies soll mit der Multimediashow herausgestellt werden.

Allerdings reist man naturgemäß lieber in die Ferne anstatt seine unmittelbare Umgebung zu entdecken. Um auf die Schönheit, die Besonderheiten und auf die Menschen vor Ort aufmerksam zu machen, veranstaltet das Ferienland Schwarzwald gemeinsam mit Rainer Jörger, Regisseur und Produzent aus Villingen, diese besondere Multimediashow.

Unsere Medienpartner

Ohne starke Medienpartner wäre eine Produktion wie das „Abenteuer Ferienland“ nicht möglich.

Aus diesem Grund möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bei den beiden großen Tageszeitungen unserer Region bedanken. Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte mit interessanten Berichten, Ankündigungen und Homestories.

Vielen Dank an den Südkurier und den Schwarzwälder Boten.

Schwarzwaldbote  Südkurier

Impressionen

Ferienland im Schwarzwald GmbH

Geschäftsstelle Franz-Schubert-Str. 3
D-78141 Schönwald
Telefon +49 (0)7722 860831
Fax +49 (0)7722 860834
info@dasferienland.de
www.dasferienland.de

Geschäftsführer
Julian Schmitz (Anschrift wie oben)

Amtsgericht
Freiburg HRB 602593

Verantwortlich für den Inhalt gemäß §5 Telemediengesetz (TMG): Julian Schmitz (Anschrift wie oben)

Quellenangaben zu Bildern:
Marc Schilling, Joachim Ritter, Michael Kienzler, Ferienland im Schwarzwald GmbH

Umsetzung Erstellung von : www.dasferienland.de

Rechteinhaberin und Copyright: Ferienland im Schwarzwald GmbH

Idee, Konzept, Planung, Realisation: Ferienland im Schwarzwald GmbH, Julian Schmitz; Philipp Richardt

Technische Umsetzung: www.philipp-richardt.info

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

6. Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.